Foto von Elma – CC BY 2.0

Pferde-Quiz

Eine bekannte Redewendung besagt: „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Sie entstand aus dem Sinnspruch: „Das Paradies der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, in Gesundheit des Leibes und am Herzen des Weibes“, den dieser Autor dichtete:




Pferde sind Pflanzenfresser. Ihr Dung enthält vergleichsweise viel unverdautes Pflanzenmaterial und riecht wenig. Er wird als Brennmaterial verwendet und ist beliebt als schonender Dünger. Einen Kotballen nennt man:




In der griechischen Mythologie nennt man ein Mischwesen aus Mensch und Pferd




Ohne Pferde spielt kein Sinfonieorchester, denn:




Nur eines der folgenden Lebewesen gehört wirklich der Gattung der Pferde an:




Pferde sind Unpaarhufer. Das bedeutet:




Die alte und edle Pferderasse der Trakehner hat ihren Namen von




Ein Jungtier der Pferde nennt man




Bei Pferden findet man unter allen domestizierten Säugetieren die




Pferde werden und wurden systematisch als Zugtiere eingesetzt, jedoch nicht zum Ziehen von: