🏠

Gästebuch 2018

  1. @24: Du hast sicherlich nur gesehen, wie das Pferd sie abgeworfen hat. Dass sie im Pferd an einem Stiel gewachsen sind, kannst du anhand dessen kaum ausschließen.

    @25: Das ist wahrlich ein komisches Zeichen.

  2. Halt! Wegrennen verboten! https://prlbr.de/2018/schiessplatz-perleberg/R0013851.jpg

  3. Ich sah eine Pferd 🐴 Pferdeäpfel machen

  4. Kannst du das beweisen, @22?

  5. Ich glaube, du veräppelst mich: Pferdeäpfel, Äps, und Äppel wachst nicht am Stiel!

  6. Sorry, das weiss ich auch nicht. Freie Assoziation :/

  7. Mir ist der Zusammenhang nicht klar. Was hat das mit dieser Netzpräsenz zu tun?

  8. Because I met one

  9. Warum sagst du das, @17?

  10. Pump-Kin Guns are dangerous: They exploit trousers.

  11. Ich glaube, bei den Reparationszahlungen geht es um das Aufpeitschen der Bevölkerung. Hitler machte das auch, bevor es in den Krieg ging.

    Griechenland hätte gute Gründe gehabt, als es um Schuldenerlass ging, den Schuldenerlass gegen Deutschland nach dem zwoten Weltkrieg anzuführen.

    Die Ureinwohner von Neuseeland, Nordamerika, könnten auch fordern alles zurück zu bekommen.

    Leider verdirbt das die Stimmung. Und ob es wirklich was bringt, nach Friedensverträgen das Beil hervor zu kramen?

    Im Moment scheint aufhetzen in Mode.

    Deutschland könnte argumentativ da viel aufholen. Wenn die Regierung nicht in Passivität verfallen wäre. Man könnte Argumente liefern.

    Tut man aber selten. Und so kam der Brexit: Mit guten Argumenten und einer aktiven Haltung hätte man berechtigte EU Kritik von unberechtigter unterscheiden können. Tat man nicht. Man hetzte mit Gurken, Staubsaugernormen und was sonst noch griffbereit war.

    Und wenn's putt ist, ist das Geheule gross..

  12. Das erinnert mich an unseren einstigen König, genannt Friedrich der Große oder auch Alter Fritz, im folgenden Bild vor seiner Inthronisation ohne Hut als unfreiwilliger Zuschauer bei der Hinrichtung seines besten Freundes: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Kattes_Hinrichtung_1730.jpg

    Friedrich hatte später nämlich auch Hunde.

  13. Mein Hund der hat drei Ecken/
    Und hät' er nicht drei Ecken/
    Dann wär' es nicht mein Hund/

  14. Man kann sich von Microsoft offiziell wünschen, dass sie MathML im Browser unterstützen.[1] Habe vorhin meine Stimmen dafür abgegeben. Zwar ist Microsofts MathML-Status derzeit „not currently planned“, aber immerhin handelt es sich dabei um die derzeit achtmeist gewünschte, noch nicht unterstützte Funktion im Browser.[2] Microsoft allein ist jetzt nicht sonderlich entscheidend auf dem Browsermarkt, aber Firefox und Apple/Safari sind schon auf dem richtigen Weg.[3] Käme MS Edge noch hinzu, würde der Druck auf den Marktführer Google/Chrome steigen.

    [1] https://wpdev.uservoice.com/forums/257854-microsoft-edge-developer/suggestions/6508572-mathml
    [2] https://developer.microsoft.com/en-us/microsoft-edge/platform/status/mathml/?q=sort%3AVotes
    [3] https://caniuse.com/#feat=mathml

  15. @https://prlbr.de/projekt/aneamal/formeln

    Eigentlich sollte es Standard sein, dass der Browser auf bestimmte Standards treffen kann, zB fonts, aber auch Formeln. An sich ist es hirnrissig, dass man dies sich auf den Server packt und es nur dort dann verfügbar ist für den Browser, der darauf zugreift.

    Aber was will man, in einer Zeit, wo es gesellschaftlich angesehen ist anzugeben, man wäre in Mathematik schlecht*.

    *Was auch nur bedingt stimmt: Viele sind im Rechnen schlecht. Vieles an der Schule gehört zum Rechnen, nicht zur Mathematik. Zwar gibt es gewisse Schnittenmengen, aber sind doch nicht <=>

  16. Fischers Fisch fischt frische Fritze!

  17. Könne Fische überhaupt einen Schlaf wagen?

  18. Wie oft muss ein Schlafwagen schlafen? Und überhaupt: Schlafen 💤 Fische ♓ im Fluss-Bett, oder, wie Fackiere, auf Seeigeln?

  19. Hm, möglich …

  20. Blödsinn: DAS da ist ein Heiligenschein. Sieht man schon am seligen Blick!

    https://prlbr.de/2018/labbi-tonsur/2016-09-29-migo.jpg

  21. «Avez-vous des chats 🐱 monsieur, a-t-il voulu savoir l'ourson.
    - Je regrette non, on l'a répondu
    - C'est dommage, cria-t-il, l'ourson, en sortant» Il n'a rien voulu qu'un chat 🐱 dès qu'il était un chiot.

  22. Hautärzte empfehlen Menschen mit meinem Hauttyp sowieso, auch die Arme vor intensiver Sonneneinstrahlung zu schützen. Da liegen der Verzicht auf einen Fensterplatz im Flugzeug und ein dünner Pulli statt eines Nickis nahe.

  23. Seit ihr Ossis traurig dass es bald kein Tea-Shört mer gibt? - http://www.deutschlandfunk.de/niki-insolvenz-verfahren-geht-in-die-naechste-instanz.1939.de.html?drn:news_id=835048

  24. Migo hüpfte abseits des Weges durchs Unterholz.

  25. MIGO WURDE ZUM MENSCHEN IN JACKE DER AUSM ANHÄNGER AUFERSTAND!!! **WOAW** **KRASS**

  26. Bittte hier einen Text eingeben!